Helfen auch Sie!

Nächste Spendenannahme

Die nächste Spendenannahme findet am Donnerstag, 05. Oktober 2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Wir benötigen fortlaufend finanzielle Unterstützung und Sachspenden, um den von uns betreuten Flüchtlingen helfen zu können. Unser Spendenkonto finden Sie unten. Wenn Sie Sachspenden anmelden möchten, benutzen Sie bitte das Formular auf der Kontaktseite. Bei Fragen zu Ihrer Spende wenden Sie sich bitte an: info@hofener-menschen.de

Aktuell gesuchte Sachspenden

dringend wird benötigt:
Damen und Herren Oberbekleidung ( besonders kleine Größen),
sowie Herrenschuhe -besonders kleinere Größen- und Turnschuhe in allen Größen.

Auch Kinderwägen werden dringend benötigt.

Geldspenden

Nur eine fortwährende finanzielle Unterstützung ermöglicht es uns, den von uns betreuten Flüchtlingen zu helfen.

Steuerrechtlicher Hinweis:

Wir sind kein eingetragener Verein, da wir unsere Kraft ganz für die Flüchtlingsarbeit einsetzen und uns nicht mit Vereinsformalitäten belasten wollen. Eine Spende ist für Sie steuerlich bis zu 200 € absetzbar. Bitte geben Sie im Betreff: „Flüchtlinge Hofen“ an. Der Kontoauszug gilt dann als Spendenbescheinigung. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende ohne jeden Verwaltungsabzug vollständig den Flüchtlingen zugute kommt.

Bei Fragen zu Ihrer Spende wenden Sie sich bitte an: info@hofener-menschen.de

Bei größeren Spenden können Sie sich wegen einer Spendenbescheinigung an das kath. Pfarramt St. Bonifatius wenden: Tel. +49 711 532370
Email: st.bonifatius.stgt@t-online.de
Sollten Sie nicht wünschen, dass Ihr Name und die Höhe des Spendenbetrags an HoMe weitergegeben wird, vermerken Sie bitte den Zusatz "anonym" im Verwendungszweck der Überweisung. Vielen Dank!

Fragen zu Spenden

Sachspenden

Natürlich sind die Flüchtlinge auch sehr auf Sachspenden angewiesen.

Bitte nehmen Sie bei allen Sachspenden Kontakt mit uns auf und benutzen Sie dafür das Kontakt-Formular für Sachspenden.

Und noch eine Bitte:

Geben Sie uns Ihre Sachspenden aus gesundheitlich/hygienischen Aspekten nur gereinigt und sofort einsetzbar ab. Und bitte stellen Sie keine Sachspenden unangemeldet vor den Türen des Flüchtlingsheims ab, da unsere Lagerkapazitäten begrenzt sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.